Samstag, 15. Mai 1999

Ultra Europacup 1998/99 - Rennsteiglauf, 76 km Kult im Thüringer Wald

Im Zieleinlauf nach 76 km und 7:16:57 Stunden
Der Rennsteig ist ein wunderschöner Höhenwanderweg des Thüringer Waldes. Als Ultra-Trail ist der Rennsteig jedoch ein Hammer. Die von Einheimischen als "langer Kanten" bezeichnete Strecke fordert Respekt. Immerhin sind ca. 1.500 m im Anstieg und ca. 1.000 m im Abstieg zu bewältigen. Nur solide Vorbereitung in Verbindung mit guter Taktik führen hier zum Erfolg, der jedoch keine Garantien kennt.
Derartige Hammerstrecken provozieren Mythenbildung und haben Legendenpotential. Bereits zu DDR-Zeiten ranken sich um den Rennsteiglauf zahllose Läufergeschichten und Läufermythen. Der Rennsteiglauf wird bald zur Kultveranstaltung. Nach der Wende überlebt dieses Denkmal der Laufgeschichte und etabliert sich als einer der größten und bedeutendsten Landschaftsläufe in Europa. Trotz Kultstatus müssen die Teilnehmer alljährlich mehr oder weniger organisatorisches Chaos erdulden. Obwohl verzichtbar, hat dieses nicht-perfektionistisch Handgemachte der Veranstaltung seinen eigenen Charme und ist Bestandteil des Kults.

Rennsteigmarathon 1999 - Weniger als ein Ultra, mehr als ein Marathon

Auf dem Rennsteig jedes Jahr steht die große Läuferschaar
Sind zu jeder Zeit bereit, ob es regnet oder schneit
Über Stock und über Stein, Rennsteigläufer willst Du sein
Doch bevor der Startschuss fällt, da singt die ganze Welt. 
(Lied der Rennsteigläufer zur Melodie des Schneewalzers)

Gisela und Helmut überlassen den "langen Kanten" Karlheinz und ziehen den Marathon mit Start ab Neuhaus vor. Marathon und Ultra-Trail starten in entgegengesetzten Richtungen. Im Ziel von Schmiedefeld treffen sich beide Läufe, wo am Mittag das große Wiedersehen der erfolgreichen Läuferhelden gefeiert wird.

Mit 637 m im Anstieg und 706 m im Abstieg sind auf der Marathonstrecke nicht weniger als 1.343 Höhenmeter zu bewältigen. Die Länge der Stecke variiert von Jahr zu Jahr etwas, liegt jedoch stets über der Marathondistanz von 42,195 km. 1999 sollen es ca. 43,5 km gewesen sein. Genau weiß es vermutlich niemand.